Wenn Wege sich trennen ... wir begleiten Sie!

Bestattungsarten

Neben den traditionellen Bestattungsarten gibt es die Möglichkeit von alternativen Bestattungsarten, wie die See-, Diamant- oder Naturbestattung, die nachfolgend näher beschrieben werden.

Erdbestattung

Erdbestattung

Die Erdbestattung ist eine der ältesten Bestattungsarten in Deutschland. Unterschieden wird hier zwischen einem Reihen- und einem Wahlgrab. Der wesentliche Unterschied ist die Möglichkeit der zeitlichen Verlängerung der Ruhezeit. Nur ein Wahlgrab ist verlängerbar, ein Reihengrab nicht.

Feuerbestattung

Feuerbestattung

Viele Angehörige wünschen sich eine Trauerfeier am Sarg, um später die Urne beizusetzen. Eine Feuerbestattung ist die Voraussetzung für alle alternative Bestattungsarten, wie z.B. die See-, Diamant- oder Naturbestattung.

Alternative Bestattungen

Nach der Feuerbestattung können alternative Bestattungsarten ausgewählt werden.
Durch Klick auf die nachfolgenden Angebote erhalten Sie nähere Informationen zu den jeweiligen Bestattungsarten.

Beerdigung der Urne

Classic-Urne Firma der Heiso
Classic-Urne der Firma Heiso

Die Trauerfeier kann am Sarg oder an der Urne stattfinden:

  • Findet die Feier am Sarg statt, wird die Urne zu einem späteren Zeitpunkt beigesetzt.
  • Findet die Feier an der Urne statt, so kann diese gleich anschließend beigesetzt werden.

Die Besonderheiten dieser Bestattungsart erläutern wir Ihnen gerne in einem persönlichen Gespräch.

Beisetzung der Urne in einem Kolumbarium

Kolumbarium Nordfriedhof Jena
Kolumbarium Nordfriedhof Jena

Ein Kolumbarium beschreibt eine oberirdische Beisetzungsmöglichkeit eines Friedhofs. In einer Urnennische dieser Wand können bis zu zwei Urnen beigesetzt werden. Die Urnennische wird mit einer Granitplatte verschlossen. Die Besonderheiten dieser Bestattungsart erläutern wir Ihnen gerne in einem persönlichen Gespräch.

Naturbestattung

Baumbestattung Foto: FriedWald GmbH
Baumbestattung
Foto: FriedWald GmbH

Die Grabpflege übernimmt die Natur. In Deutschland können Baumbestattungen in zugelassenen Waldgebieten durchgeführt werden. So ist FriedWald ein alternativer Bestattungsort:
In biologisch abbaubaren Urnen ruht die Asche der Verstorbenen an den Wurzeln eines Baumes. An über 60 FriedWald - Standorten in ganz Deutschland können Menschen ihre letzte Ruhe finden.

In den Schweizer Bergen besteht die Möglichkeit einer Wiesen-, Baum- oder Felsbestattung.

Die Besonderheiten dieser Bestattungsart erläutern wir Ihnen gerne in einem persönlichen Gespräch.

Seebestattung

Seebestattung
Seebestattung

Verstorbene, die sich dem Meer verbunden fühlten, können auf hoher See beigesetzt werden. Dies ist ausschließlich als Urnenbeisetzung möglich und wird vorwiegend in der Nord- und Ostsee sowie auch weltweit durchgeführt. Die Besonderheiten dieser Bestattungsart erläutern wir Ihnen gerne in einem persönlichen Gespräch.

Diamantbestattung

Diamantbestattung
Diamantbestattung

Aus der Asche des Verstorbenen wird ein oder werden mehrere zertifizierte Diamanten nach Ihren Wünschen gefertigt. Die Besonderheiten dieser Bestattungsart erläutern wir Ihnen gerne in einem persönlichen Gespräch.

Weltraumbestattung

Weltraumbestattung
Weltraumbestattung

Eine spezielle Kapsel mit einem kleinen Teil der Asche des Verstorbenen wird auf einer Erdumlaufbahn ausgesetzt, welche später in die Erdatmosphäre eintaucht und verglüht. Der größere Teil der Asche wird auf herkömmliche Art und Weise beigesetzt.

Die Besonderheiten dieser Bestattungsart erläutern wir Ihnen gerne in einem persönlichen Gespräch.

Unsere Website benutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Inhalte stimmen Sie der Verwendung zu.
Akzeptieren Weitere Informationen